Kalium

Aufgabe im Körper

  • normale Funktion des Nervensystems
  • normale Muskelfunktion
  • Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks

Quellen

Getrocknete Früchte, Bierhefe, Hülsenfrüchte, Nüsse und Kakaopulver

Wirkort im Körper

Muskeln, Nerven

Funktion

Kalium wird für den Transport von Zucker und Eiweißbestandteilen (Aminosäuren) in die Niere und den Darm benötigt und beeinflusst die Freisetzung des Hormons Insulin sowie die Kohlenhydratverwertung und Eiweißsynthese. Es hat positiven Einfluss auf den Knochenstoffwechsel.

Besonderheiten

Für Sportler und schwer arbeitende Personen besteht ein erhöhter Bedarf, da nach mehrstündiger Dauerbelastung über den Schweiß ca. 300 mg Kalium/l verloren gehen.