Aus der Historie einer Traditionsmarke

 

Unsere Geschichte beginnt 1897: Der Bielefelder Oskar Sarhage, ein mit den Heilkräften der Natur vertrauter Tee- und Gewürzhändler, lernt über einen befreundeten Mönch die Klostermedizin kennen. Zu den ersten Heilkräutern, die er seinen Kunden zugänglich macht, gehört Spitzwegerich zur Linderung von Hautproblemen oder Atemwegserkrankungen und Fenchel zur Hemmung von Entzündungen der Schleimhäute. In seinem Laden berät er Kunden zur Wirkkraft der Heilkräuter. Der Grundstein für Abtei® ist gelegt.

Klostermedizin trifft moderne Wissenschaft

 

Im Laufe der über 100-jährigen Geschichte wechselten die Eigentümer, nicht aber der Markenkern. Das Unternehmen hat sich seit 1987 innovativen Körperpflege- und Gesundheitsprodukten verschrieben, die eine gesunde Lebensweise unterstützen – eine Mission, die Abtei® bereits seit über einem Jahrhundert verfolgt.

Bis heute ausgezeichnet

 

Abtei® ist laut einer repräsentativen Umfrage von „Reader’s Digest“ die Gesundheitsmarke, die man "ohne Vorbehalte einem Freund oder Verwandten" empfehlen würde. 2016 wird Abtei® erneut der Markenpreis der Deutschen Standards verliehen und in das Nachschlagewerk „Marken des Jahrhunderts“ aufgenommen. Auszeichnungen wie diese bestätigen Abtei® immer wieder in seiner langen Tradition – und in allem, was noch folgen wird.

Ein umfangreiches Portfolio

 

Abtei® entwickelt und vertreibt Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetika, Medizinprodukte und Arzneimittel, die zur Unterstützung und Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden beitragen. Zur Produktpalette gehören Vitamine und Mineralstoffe, Nährstoffe für Haut, Haare und Nägel, Mittel gegen Erkältung, Mittel für die Blase, Herz-Kreislauf und Gefäße sowie Produkte zur Unterstützung der Beweglichkeit, Verdauung oder zur Beruhigung und allgemeinen Stärkung.

Unsere Bestseller